Sonderausstellung "Barbara Passrugger" im Schloss Lerchen

Die Veranstaltung findet wie geplant statt.

Barbara Passrugger

Der Museumsverein Radstadt lädt in das Museum Schloß Lerchen zur Besichtigung der Sonderausstellung

Barbara Passrugger, Bergbäuerin, 1910 – 2001,  „Hartes Brot“ ein.

Die Ausstellung widmet sich dem Leben der Schriftstellerin Barbara Passrugger. Die Filzmooserin war lange Bergbäuerin ehe ihr im hohen Alter der Durchbruch mit ihrer Literatur gelang. Ihre Bücher sind Dokumente vom harten und entbehrungsreichen Leben auf dem Land.

 

Die Ausstellung ist geöffnet von 01. Juli bis 30. September 2024, jede Woche Mittwoch bis Freitag, von 10:00 bis 12:00 und 14:30 bis 17:00 Uhr. 

Sonderausstellung (3,04 MB) - .PDF

Termine
weitere Termine
Zeit10:00-12:00 Uhr
14:30-17:00 Uhr
OrtSchloss Lerchen
Schloßstraße 1
5550 Radstadt
Telefon 1+43 664 43 53 645

Termine als iCal-Datei downloaden

QR-Code zum Scannen öffnen

wegfinder